21.10.2017, 18:38 Uhr

Stift Heiligenkreuz Teil 1

Stiftshof
Heiligenkreuz: Stift Heiligenkreuz | Das Stift Heiligenkreuz ist eine lebendige Zisterzienserabtei, die schon 1133 gegründet wurde und seither ohne Unterbrechung besteht. Das Kloster ist die größte kulturelle und geistliche Attraktion des Wienerwaldes und wird jährlich von ca. 120.000 Touristen aus aller Welt besucht.
Heiligenkreuz liegt im Herzen des Wienerwalds, nur 15 km von Wien entfernt. Die fast 900 Jahre alte Zisterzienserabtei wurde 1133 durch den heiligen Markgrafen Leopold III. aus dem Geschlecht der Babenberger gegründet.
Heiligenkreuz ist heute weltweit das einzige Zisterzienserkloster, das seit der Gründung ohne Unterbrechung besteht.
Heiligenkreuz ist auch im 9. Jahrhundert seines Bestehens ein überaus lebendiges Klosters, die Mönchsgemeinschaft besteht aus vielen jungen Mitbrüdern; die über 80 Zisterzienser des Klosters wirken als Pfarrer in der Seelsorge, betreiben seit 1802 eine eigene Philosophisch-Theologische Hochschule für die Priesterausbildung.
Besonders pflegen die Heiligenkreuzer Zisterzienser das lateinische Chorgebet in gregorianischem Choral nach den Normen des 2. Vatikanischen Konzils.

Das feierliche Chorgebet ist immer öffentlich, Besucher dürfen gegen Voranmeldung daran teilnehmen.
Gäste sind immer herzlich willkommen, für sie steht ein eigener Gästetrakt zur Verfügung.
Die mittelalterliche Klosteranlage ist eine kulturelle Sensation und kann im Rahmen von Führungen täglich besichtigt werden.

WAS IST „CHANT – MUSIC FOR PARADISE“? – Die Musikfirma Universal Music (England) hat mit uns Zisterziensermönchen von Stift Heiligenkreuz im April 2008 eine CD mit Gregorianischem Choral produziert. Die CD trägt den Titel „Chant – Music for Paradise“ und ist seit 16. Mai 2008 im Handel.

Quelle: Homepage Stift Heiligenkreuz
3
2 3
3
3
2 3
2
3
2
2
1 2
2
2
2
2
2
1 2
2
2
3
2
1 2
2
1 2
2
2
2
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentareausblenden
107.288
Robert Trakl aus Liesing | 21.10.2017 | 18:51   Melden
210.008
Alois Fischer aus Liesing | 21.10.2017 | 19:07   Melden
23.002
Alfons Lepej aus St. Veit | 21.10.2017 | 19:18   Melden
71.106
Poldi Lembcke aus Ottakring | 21.10.2017 | 20:47   Melden
110.542
Heinrich Moser aus Ottakring | 21.10.2017 | 21:04   Melden
29.156
Silvia Himberger aus Schwechat | 21.10.2017 | 22:09   Melden
110.542
Heinrich Moser aus Ottakring | 21.10.2017 | 22:22   Melden
67.086
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 21.10.2017 | 22:58   Melden
23.002
Alfons Lepej aus St. Veit | 22.10.2017 | 09:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.