24.01.2018, 12:15 Uhr

Wildkräuterwanderung

(Foto: Facebook/ Christine Grasl)

Wildkräuter er-kennen lernen

Wildkräuter sicher zu erkennen ist an sich schon eine Herausforderung. Wenn sich dann aber verblühter Waldmeister als Labkraut tarnt oder sich Gundelrebe zwischen Taubnesseln versteckt, wird’s besonders schwierig. Deshalb ist es sinnvoll, regelmäßig dieselben Plätze aufzusuchen und dort zu beobachten, wie sich die Pflanzen im Laufe des Jahres verändern.

Im Rahmen einer monatlichen Wanderung werden interessante, nützliche, köstliche und heilsame Wildpflanzen vorgestellt und zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten sowie Rezepttipps verraten.

Sonntag, 4. Februar 9:00 - 11:30 Uhr
2500 Siegenfeld, Baden bei Wien (genauer Treffpunkt nach Anmeldung)

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: EUR 20,- pro Person

Information & Anmeldung:
christine.grasl@gmx.at
christinegrasl.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.