08.06.2017, 09:52 Uhr

Zum 5 Mal „24 h Wallfahrt eXtrem“ nach Mariazell

(Foto: Lechner)
BAD VÖSLAU. Am Samstag 17. Juni bricht die Gruppe rund um Peter Lechner wieder auf, um in 24 Stunden nonstop von Bad Vöslau über den Unterberg, Rohr/Gebirge und St. Ägyd nach Mariazell zu pilgern. Mit dieser außergewöhnlichen Wallfahrt will die Gruppe wieder zahlreiche Spender animieren und ansprechen, die Aktion „3 Millionen Schritte für einen christlich sozialen Zweck“ finanziell mit zu unterstützen. Mit der Spendenaktion, die vor 4 Jahren spontan ins Leben gerufen wurde, konnten bereits mehrere christlich soziale Projekte wirksam mitfinanziert werden.
Die Wallfahrer-Gruppe freut sich sehr, auch heuer wieder erfolgreich Spenden einsammeln zu dürfen und bedankt sich bereits im Voraus für Ihre Unterstützung!

Spendenkonto: „24 St. Wallfahrt extrem“, IBAN: AT142020500010467488
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.