19.09.2014, 09:10 Uhr

Bedürftigen Kindern eine Freude bereiten

(Foto: Archiv)
BEZIRK. Seit Dezember 2013 besteht der Verein „Glücksbote“mit Sitz in Sollenau. Zweck des Vereins ist es, bedürftigen Kindern Freude zu schenken. Viele Familien können es sich nicht leisten ihren Kindern Geschenke zu machen, häufig auch nicht zu festlichen Anlässen wie z.B. Weihnachten. Ziel ist es, diese Familien zu unterstützen und deren Kindern eine Freude zu machen. Zielgruppe sind Kinder von 0 bis 15 Jahren, die in Österreich leben. Durch die Zusammenarbeit mit Organisationen, wie zum Beispiel den Sozialmärkten in Niederösterreich. Dieses Jahr wird es zum Nikolo und zu Weihnachten Geschenke für die Kinder geben. Die Nikolosackerl werden am 6. Dezember im Sozialmarkt Mödling ausgegeben. Im Vorfeld kann jede Familie mit Einkaufpass bei Soma hat sich für dieses Projekt anmelden. Auch zu Weihnachten wird es Geschenke geben. Die Geschenke werden vor Weihnachten im Soma Mödling ausgegeben. Es besteht auch die Möglichkeit für Sachspenden (Spielwaren, Süßigkeiten, originalverpackt und Ablaufdatum nicht vor März 2015). Unternehmen können auch Spendenboxen für Süßigkeiten aufstellen. Anmeldungen werden unter office@gluecksbote.at entgegengenommen.

Bei der Raiffeisenregionalbank ist ein Spendenkonnto eingerichtet. Empfänger: Glücksbote – Verein zur Förderung sozial schwacher Familien
Bankinstitut: Raiffeisenregionalbank Wiener Neustadt

IBAN: AT05 3293 7098 0246 1549
BIC: RLNWATWWWRN  

http://gluecksbote.at

Facebook: http://www.facebook.com/gluecksbote
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.