08.11.2016, 18:34 Uhr

Blick in die Sterne - Tanzen Sie mal aus der Reihe!

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO


Am 09.11.16 betritt der Feuerplanet Mars das Luftzeichen Wassermann und sorgt dafür, dass wir bis 19.12. unsere Ziele auf eigenwillige und ungewöhnliche Weise verfolgen.

Die Vereinigung von Feuer (Mars) und Luft (Wasser) ergibt ein leichtes, luftiges Temperament sowie ein aufgewecktes und freundliches Auftreten. Wir zeigen uns unabhängig, unkonventionell, zuweilen auch kompromisslos und neigen dazu, anderen unsere Ansichten aufzudrängen. Der Alltag und die tägliche Routine können jetzt besonders zermürbend auf uns wirken, eine Energie, Neues zu schaffen und alt eingefahrene Gleise zu verlassen, treibt uns an und lässt unsere schöpferische Kraft aufblühen.

Im Beruflichen sind wir jetzt Meister im Improvisieren, wir finden rasch innovative und unkonventionelle Lösungen. Spielen Sie jetzt ruhig mal die Extrawurst und kultivieren Sie Ihren Widerspruchsgeist! Wir werden von neuen Ideen geradezu überflutet, haben aber nicht den notwendigen Drive, diese auch alle umzusetzen. Der luftige Wassermann lässt unsere Einfälle bald wieder vorüberziehen und so bleiben viele Verrücktheiten in unserer Phantasie hängen. Wir verfolgen eine originelle und einfallsreiche Vorgangsweise bei unseren Handlungen und fühlen uns vermehrt zu intellektuellen Hobbies und abenteuerlichen, sportlichen Gruppenaktivitäten hingezogen. Freundschaften gewinnen an Wertigkeit, sollte jedoch jemand wagen, unseren Freiraum einzuschränken oder bei uns nur der leiseste Verdacht aufkommen, von anderen bestimmt zu werden, so gehen wir auch gleich in die Luft. Aufkommende Spannungen verfliegen aber genauso schnell wieder wie sie entstanden sind. Wir setzen uns ungewöhnlich, strategisch klug, aber bisweilen auch eiskalt durch, sind auf unseren eigenen Vorteil bedacht und kämpfen wohlüberlegt für unsere Ziele. Sollte sich jemand oder etwas uns in den Weg stellen, so reagieren wir leicht jähzornig.

In der Sexualität sind wir Überraschungen gegenüber aufgeschlossen und zeigen uns experimentierfreudig. In Beziehungen achten wir darauf, dass uns der notwendige Freiraum gewährt wird und wir uns nicht eingesperrt fühlen. Sollten Sie Ihren Wunsch nach Freiheit und Unabhängigkeit ignorieren, werden Situationen im Außen Sie daran erinnern, dass Sie schon viel zu lange nur angepasst waren und Ihr selbständiges „Ich“ unterdrückt haben. Sollten Sie diese Tendenzen nicht spüren oder in sich wiederfinden, so schlummert diese Mars Qualität vielleicht noch in Ihrem Inneren. Die beste Art, Ihren Mars aufzuwecken, sind Bewegung in Form von sportlicher Betätigung, aber vor allem auch Tanz. Bringen Sie mehr Überraschungen und Spontaneität in Ihr Leben und entdecken Sie Ihre schöpferische Ader!

Besonders experimentier- und risikofreudig zeigen sich in dieser Periode die Zwillinge, Waagen und Wassermänner, der luftige Mars unterstützt ihre Sonne und damit ihre Handlungsfähigkeit vortrefflich. Auch die Widder und Schützen bekommen einen zusätzlichen Energieschub und profitieren von neuen Ideen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.