02.10.2017, 09:38 Uhr

Blick in die Sterne - Vollmond entzündet Wortgefechte!

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO

05.10.17 Der heutige Vollmond auf der Widder (Mond)/Waage (Sonne) Achse zeigt die Gegensätze zwischen egoistischem, impulsivem Handeln und dem Wunsch nach Harmonie auf.

Es gilt hier, beide Gegensätze in unser Leben zu integrieren und sowohl die eigene Durchsetzung als auch ein beziehungsorientiertes Verhalten abwechselnd zu leben. Entscheiden wir uns nur für einen Pol, kommt das System aus dem Gleichgewicht. Unsere Handlungen (Sonne) erweisen sich mit unseren Wünschen (Mond) heute oft als unvereinbar, und dies erzeugt Ärger im Alltag. Aktivieren Sie wichtige Vorhaben besser an einem anderen Tag. Der heutige Vollmond birgt eine explosive Mischung in sich, die zu heftigen inneren Konflikten betreffend Selbstverwirklichung einerseits und der Notwendigkeit der Anpassung an die Regeln der Gesellschaft andererseits führen kann. Bewahren Sie soweit wie möglich die Ruhe und lassen Sie sich nicht zu verletzendem Verhalten anstiften oder herausfordern. Rechtliche Konflikte vor allem im Beziehungsbereich könnten heute schnell größere Ausmaße annehmen und eine zerstörerische Richtung einschlagen. Erotische Konflikte können in diesen Tagen leicht aufflackern und die Harmonie und Gemütlichkeit im Alltag belasten. Erotische Intensität, Leidenschaft und Anziehungskraft begünstigen aber auch den Beginn von neuen Beziehungen. Aktives Arbeiten kann sich jetzt unmittelbar Gewinn bringend auszahlen.

Naturgemäß spüren die Widder und Waagen die Auswirkungen des heutigen Vollmonds am deutlichsten, Missverständnisse liegen an der Tagesordnung. Hier können Probleme mit Institutionen ebenso auftreten wie ständig wechselnde Ziele und Überzeugungen. Mit übertriebenem Eigensinn verfolgen sie ihre Projekte und sind sehr auf ein originelles Image bedacht. Neue, überraschende Erkenntnisse können zu plötzlichem Wachstum führen, aber auch langsamere Mitmenschen vor den Kopf stoßen. Bringen Sie Ihren Protest gegen die Missstände in der Gesellschaft nicht zu deutlich zum Ausdruck und lassen Sie sich beim kleinsten Ärger nicht zu spontanen Kurzschlussreaktionen verleiten. Die Zwillinge, Löwen, Schützen und Wassermänner sind friedliebender unterwegs, spüren aber dennoch unterschwellig die Hektik und Unruhe, die in der Luft liegt sowie den Wunsch, aus alten Strukturen auszubrechen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.