24.01.2012, 11:37 Uhr

Die kreativsten Schoko-Schleifen gewinnen!

Die kreativen Köpfe der drei Gewinnerentwürfe wurden im Weltladen mit feinster Zotta-Schokolade belohnt.
BADEN (zedl). Der Weltladen-Dachverband hat einen kreativen Zeichenwettbewerb gestartet. Zotter-Schokolade soll ein neues Kleid bekommen – mit Grafiken bzw. Zeichnungen der kreativsten SchülerInnen.

Kreative Köpfe des Gymnasiums Frauengasse
In Baden hat Weltladen-Bildungsbeauftragte Beatrix Suchy in Zusammenarbeit mit Friederike Hinkel, der BE-Professorin des BG Frauengasse, im Rahmen der Bildnerischen Erziehung zum Thema faire Kakaobohne und Schokolade einen Zeichenwettbewerb für die Schleifen von Zotter-Schokolade durchgeführt. Am Mittwoch wurden die drei Siegerentwürfe im Weltladen bekannt gegeben: Sophie Wimmer, die Gruppe Anna Grünauer, Kati Böck, Sofi Tomandl, Laura Leitenmüller und Patricia Gargela. Die Zeichnungen wurden von einer Jury – bestehend aus der Grafikerin Sophie Lesch, dem Ökologen Martin Fliegenschnee-Jaksch, Beatrix Suchy, Herbert Först und Karin Maurer von der Stadtgemeinde – ausgewählt.
Die prämierten Arbeiten werden nun an den Dachverband geschickt, Mitte Februar wird der Gesamtsieger gewählt und dessen Entwurf an Zotter geschickt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.