21.11.2016, 11:15 Uhr

Familienfest im Nimmerland

Gernot Kranner, Conny Mooswalder, Oliver Liebl
BADEN. "Ich will bei Peter Pan (Oliver Liebl) sein", flüstert Klein-Arnika und legt den Kopf auf die Schulter von Mama Marion. Oma Andrea hingegen hat ein Auge auf den feschen aber leider bösen Captain Hook (Jerzy Jeszke) geworfen. Beim Peter Pan-Hütebasteln im Pausenfoyer scheiden sich dann die Geister noch weiter: Die Buben Thomas, Gregor und Michael wollen unbedingt aufs Piratenschiff, die Mädchen Katrin, Joy und Alice zieht es in Peter Pans Nimmerland. Mathilda aus Wien ist hingegen Wendy-Fan (Wendy: Conny Mooswalder) von der ersten Sekunde an. Gernot Kranners Inszenierung des Familienmusicals Peter Pan im Stadttheater Baden entlockte dem Publikum nach zwei flotten Stunden Standing Ovations und leuchtende Augen. Auch Bühne Baden-Intendant Sebastian Reinthaller und Geschäftsführerin Martina Malzer gingen in ihren Logen voll mit der temperamentvollen Musik von Pavel Singer mit. Badens Bürgermeister Stefan Szirucsek war mit Familie bei der Premiere und Peter Meissner, Liedermacher aus Pfaffstätten, zollte Marina Petkov Applaus: "Sie hat als Fee Tinker-Bell beeindruckend getanzt und gesteppt." Im Publikum weiters gesehen: Werner Sobotka und Dany Siegel. Die bunte Ausstattung kam von Alexia Redl. Gespielt wird noch bis 18. Jänner. www.buehnebaden.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.