30.01.2018, 21:03 Uhr

Konzert mit Joachim Csaikl und Christoph Schellorn

Wann? 07.04.2018 19:30 Uhr

Wo? HOB i RAUM, Hanuschgasse 1, 2540 Bad Vöslau AT
(Foto: GITARRISTEN CSAIKL/SCHELLHORN)
Bad Vöslau: HOB i RAUM |

Wie schon auf seinem Debutalbum … crossing borders! verwendet Joachim Csaikl
(www.joachim-csaikl.com) auf seiner aktuellen CD … out of control! die unterschiedlichsten Gitarrensounds, von der E-Gitarre über die Klassische Gitarre, Harp (Kontra)-Gitarre bis hin zur Steelstring Gitarre und Bariton Gitarre.

„Joachim Csaikl scheint mit vielen bewundernswert jonglieren zu können, und nach diesem Album wünscht man sich vor allem eines: ihn und seine Gitarre(n) bald mal live zu erleben!“

– Akustik Gitarre Magazin

Christoph Schellhorn (www.christoph-schellhorn.at) ist Gitarrist, Sänger und Songschreiber aus Tirol. Er steht seit 18 Jahren auf der Bühne, hat im Laufe der Zeit mit so unterschiedlichen Künstlern wie Chris Jones, Kieran Halpin, Bill Barrett, Ryan Donohue oder Paul Fogarty gearbeitet und mittlerweile sieben Alben veröffentlicht. Als gefragter Studiogitarrist hat Schellhorn bereits an einigen Produktionen mitgewirkt, und auch Österreichs „Mr. Fingerpicking“ Peter Ratzenbeck holt ihn gerne für CD-Aufnahmen ins Studio, für seine aktuelle Produktion sogar gemeinsam mit Schiffkowitz (STS) und Roland Neuwirth.

Live bietet Christoph Schellhorn eine mitreißende Mischung aus Folk, Blues und Acoustic Rock mit Songtexten auf Englisch und Tirolerisch. Zwischen den Stücken wird es gerne mal kurzweilig, denn Schellhorn weiß nicht nur mit Gitarre und Gesang, sondern auch mit staubtrockenem Humor zu unterhalten.

„Schellhorn bietet Saitenakrobatik und künstlerische Konsequenz in Gestalt eines bescheiden gebliebenen, österreichischen Gitarristen, der längst das Format eines internationalen Stars hat.“

– Concerto

Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Ticket: 17 Euro (erhältlich unter 0676 917 84 60 oder tickets@hobiraum.at)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.