10.09.2014, 00:00 Uhr

Michael Grossauer eröffnete das vierte "el Gaucho"

Christof Widakovich, Roberto Blanco, Michael Grossaue (Foto: privat)
Vom Josefsplatz in die bayrische Biermetropole: Michael Grossauer, Chef des "el Gaucho am Badener Josefsplatz, eröffnete vorige Woche in München das vierte "el Gaucho"-Steakhouse. Das Opening mit über 400 geladenen Gästen wurde zu einem wahren Promitreff. Mit dabei Schlagerlegende Roberto Blanco, Mädchenschwarm Peter Kraus mit Sohn Mike, Gastro-Glegende Gerd Käfer, Entertainer Harry Prünster, erst kürzlich in Bad Vöslau auf Hütt'n-Gaudi, Designerin Lola Paltinger und natürlich Michael Grossauer, el Gaucho-Chef.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.