17.10.2014, 19:16 Uhr

Alles Gute zum 100er!

Gerta Ponke mit Bürgermeister Kurt Staska, Herbert Stöckel von der BH Baden, den beiden Urenkerln Johanna und Theresa, Andreas und Irene Schüpany sowie Christine und Roman van de Castell. (Foto: sap)
Da staunten Bürgermeister Kurt Staska und Herbert Stöckl von der Bezirkshauptmannschaft Baden nicht schlecht, als sie Gerta Ponke besuchten, um der Badenerin die besten Glückwünsche und ein Ehrengeschenk zu ihrem 100. Geburtstag zu überbringen. Denn in Empfang genommen wurden die beiden Herren nicht nur von einer äußerst gutgelaunten und rüstigen Jubilarin, auch ihre gesamte Familie bis hin zu den Urenkerln war angereist, um den Runden gemeinsam zu feiern.

Gerta Ponke schätzt sich glücklich: „Ich lebe mit meiner Familie in einem Mehrgenerationenhaus, in dem ich übrigens vor genau 100 Jahren auch geboren wurde“, erzählt die Jubilarin. In ihrer Jugend als Deutschprofessorin in Ungarn und England unterwegs, kehrte Gerta Ponke als junge Frau nach Baden zurück, wo sie einst auch ihre große Liebe heiratete. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor – „schade, dass ich nur ein Kind habe, an ihr hängt heute viel“, zeigt sich Ponke überaus dankbar für das familiäre Engagement und die Liebe, die ihr zu Teil wird. „Mein Geheimnis für mein hohes Alter“, verrät sie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.