09.01.2018, 21:04 Uhr

Auto blockierte zwei Spuren auf der Autobahn

(Foto: reiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf/SB Georg Mrvka)
Am 8. Jänner 2018 um 7:37 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf auf die Südautobahn in Fahrtrichtung Graz zu einem Verkehrsunfall gerufen. Aus ungeklärter Ursache stand ein verunfallten PKW fahruntauglich quer auf dem Pannenstreifen und der ersten Spur. Nachdem die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut war, wurde der PKW mit den Rangierroller parallel zur Fahrbahn gestellt um ihn dann mit der Abschleppbrille des Schweren Rüstfahrzeuges gesichert abzustellen.

Noch mehr Bilder finden Sie im Internet: http://www.ff-baden-leesdorf.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.