26.06.2017, 13:49 Uhr

Babler freut sich über ersten männlichen Kinderbetreuer

Selbst der Bürgermeister erscheint mit seinen 1 Meter 83 Zentimeter gegen den 2,10 Meter Betreuer eher zierlich (Foto: Foto: Stadtgemeinde Traiskirchen)
Traiskirchen ist landesweit eine Vorzeigestadt, was die Kinderbetreuung anbelangt. Nicht nur mit den vielen baulichen Initiativen für neue, modernste Kinderhäuser, sondern auch im Betreuungspersonal setzt Traiskirchen immer wieder neue Maßstäbe.
„Nunmehr ist es uns gelungen - nach langer Suche - endlich auch einen männlichen Kinderbetreuer zu finden. Und was für einen: der 2 Meter und 10 Zentimeter große 35-jährige Oeynhausner Aleksandar Djuric wird seinen Dienst mit 1. September antreten. Der ehemalige Basketballprofi, der unter anderem in Kapfenberg und bei Roter Stern Belgrad spielte, hat die mehrmonatige Ausbildung zum Kinderbetreuer absolviert und bereits auch ein Praktikum in einem Traiskirchner Kindergarten erfolgreich absolviert. Aus vielen Studien wissen wir, wie pädagogisch wichtig es ist, dass es für Kleinkinder auch männliche Bezugspersonen gibt“, so der Stadtchef. Eine tolle Sache.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.