22.11.2017, 12:57 Uhr

Bezirkshauptmannschaft Baden bekommt erstmals eine Chefin

Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde Verena Sonnleitner mit Wirksamkeit vom 1. April 2018 zur neuen Bezirkshauptfrau in Baden bestellt. Sie folgt in dieser Funktion auf Heinz Zimper, der dieses Amt seit dem Jahr 2010 ausübte.
Verena Sonnleitner wurde 1971 geboren und schloss 1999 das Studium der Rechtswissenschaften am Juridicum Wien ab. Im Jahr 2001 trat sie in den NÖ Landesdienst ein. Nach der Einschulung auf der Bezirkshauptmannschaft Baden war sie an den Bezirkshauptmannschaften in St. Pölten und Mödling tätig. In den Jahren 2010 bis 2011 war sie BH-Stellvertreterin in Bruck an der Leitha, in den Jahren 2011 bis 2014 BH-Stellvertreterin in Mödling. Am 1. Dezember 2014 wurde sie Bezirkshauptfrau in Mistelbach.
Heinz Zimper wurde 1955 geboren und 1980 in den NÖ Landesdienst aufgenommen. 2001 wurde er zum Bezirkshauptmann von Wiener Neustadt bestellt, 2007 zum Bezirkshauptmann von Neunkirchen und 2010 zum Bezirkshauptmann von Baden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.