13.10.2014, 09:42 Uhr

David ist der Superstar

David mit Regisseur Anthony Lyn und seiner Co-Darstellerin Fiona Imnitzer,
TRAISKIRCHEN.Aufgeweckt und fantasievoll: So ist Klein-David eben. "Vorstellungen" hat der heute 9-Jährige schon immer gern gegeben. Während die anderen Buben Fußball spielten, baute er im Keller Bühnen auf, und inszenierte seine eigenen kleinen Stücke. Heuer im Sommer schaffte er den Sprung auf eine richtig große Bühne - auf die des Wiener Musicaltempels Ronacher. Seine Eltern erfuhren, dass ein Bub für die Rolle des kleinen Michael Banks im Musical über das zauberhafte Kindermädchen "Mary Poppins" gesucht wurde. David Paul Mannhart fuhr zum Casting, sprach mehrmals vor - und wurde engagiert. Er und drei weitere Buben stehen nun abwechselnd in dieser Rolle auf der Bühne.

Proben rund um die Uhr
Harte Arbeit wartete auf David, während andere Kinder Sommerferien machten.
Seit Mitte Juli ging er sechs Tage die Woche im Ronacher ein und aus, acht Stunden Probe pro Tag waren an der Tagesordnung. Die heiße Probenphase begann zu Schulbeginn im September: Da musste David vormittags in die Schule und dann bis spät nachts proben. "Die Mühe hat sich ausgezahlt, Mitte September stand fest, dass David die Premiere am 1. Oktober spielen wird", freut sich der Papa mit dem Junior.

Umjubelte Premiere
Und vorige Woche war er nun, dieser große Abend: Unter tobendem Applaus fiel der Vorhang nach der Premiere - erstmals in deutscher Sprache. David wurde nicht nur von seinen Eltern, Schulkollegen und Lehrern aus der Volksschule Möllersdorf geherzt und beglückwünscht, sondern auch von Poppins-Regisseur Anthony Lyn, den erwachsenen Hauptdarstellern David Boyd und Annemieke van Dam. Bei der Premierenfeier mit dabei auch Dagmar Koller, die schon ein Musical-Star war, als noch nicht einmal Davids Papa Georg geboren war. David durfte die Hände vieler anderer großer Stars schütteln, wie etwa von Peter Weck, Sandra Pires, Birgit Sarata, Felix Dvorak oder Harald Serafin.

Termine mit David
Bis Juni 2015 ist "Mary Poppins" im Ronacher zu sehen. Da die Rolle des Michael Banks von verschiedenen Buben gespielt wird, lohnt es sich, vorher auf die Besetzungsliste zu schauen, wenn man Klein-David ganz groß erleben will. Im Oktober: 14./19./22./30.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.