15.12.2017, 16:21 Uhr

Die Liebe zum Meer verbindet das Ehepaar Hembera

Im Bild: StRin Erna Koprax, Jubilarin Margarete Hembera und Gatte Alfred Hembera (Foto: psb)
BADEN. Stolz darf Stadträtin Erna Koprax der Jubilarin Margarete Hembera zum 80. Geburtstag und auch zum 63. Hochzeitstag gratulieren. Ehegatte Alfred Hembera, ursprünglich Wiener und die gebürtige Badenerin Margarete Hembera haben sich beim Heurigen kennengelernt. Durch ihre gemeinsame Liebe zum Meer haben sie viele Sommer in ihrem Wohnwagen in Kroatien verbracht. Beruflich hatte Margarete Hembera ihren Platz in der Gastronomie gefunden, sie arbeitete viele Jahre im Jagdhof in Guntramsdorf.
Die Jubilarin hat zwei Töchter, wobei eine in Baden und die andere Innsbruck wohnhaft ist, ihre Enkeltochter arbeitet im Krankenhaus in Innsbruck als Radiologin. Freudig berichten die beiden, dass sie die Unterstützung der in Baden wohnenden Tochter sehr schätzen, welche ihnen bei Arbeiten im Haushalt unter die Arme greift.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.