11.09.2014, 12:36 Uhr

Edelkastanienwald bei der Ruine Merkenstein und der Spuk in den alten Gemäuern

Edelkastanie
Bad Vöslau: Burgruine Merkenstein |

Ruine Merkenstein

Die Burg Merkenstein ist eine niederösterreichische Burg bei Bad Vöslau in der Katastralgemeinde Großau. Die Burg ist heute nur noch als Ruine erhalten. Nach unsicheren Quellen wurde sie bereits vor 1141 erwähnt. Die erste sichere Erwähnung stammt aus dem Codex Falkensteinensis um 1170.
Wikipedia

Edelkastanienwald

Alte Edelkastanienbäume bei der Ruine Merkenstein, Gainfarn, Bad Vöslau
Link zur Seite

Genius Loci von Merkenstein

Besonders die Samhain-Feier, am 31. Oktober, mit dem Kontakt zu den Ahnen und dem eigenen Unbewussten, bot sich hier an. Die Höhle unterhalb der Burgruine schien dafür vorzüglich geeignet. Dabei durften wir auch einen Geist fotografieren. (Günther Lassi)
Link zum Bericht

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.