17.07.2017, 15:35 Uhr

Einbruch aus 2014 geklärt: Die Polizei vergisst nichts

(Foto: lorenz)
SOOSS (lorenz). Wie weit fortgeschritten die Spurensicherung der Polizei ist, zeigt wieder ein Fall der sich in Sooß ereignet hat. Ein, damals noch unbekannter Täter brach in die Betriebsgebäude des Bauhofs und der Kläranlage ein und das ist schon ein Weilchen her, im Oktober und November 2014. Durch die damals gesicherten Spuren des Täters konnte ein 35-jähriger Bulgare als Einbrecher ausgeforscht werden. Er entwendete einen Laptop, ein Mobiltelefon und Arbeitsgewand. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt angezeigt. Man sieht, die Polizei vergisst nichts.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.