19.06.2017, 08:57 Uhr

Einbruch in Blumau-Neurißhof

(Foto: Lorenz)
BLUMAU-NEURISSHOF (lorenz). „Die Frau war nur einkaufen und schon war es passiert“, sagt ein Polizist. Als die Hausbesitzerin in Blumau-Neurißhof zwischen 10 und 13 Uhr wegfuhr, bekam sie am neunten Juni einen unliebsamen Besuch. Einbrecher brachen ihr Gartentor in der Fliederalleeauf und stiegen in ihr Haus ein. Sie durchsuchten die Räume und wurden leider schnell fündig. In einem Kasten war ein Möbeltresor. Sie rissen ihn aus der Befestigung und flüchteten mit diesem Tresor. Darin befand sich Schmuck und Bargeld. Die Täter konnten unerkannt entkommen, die Polizei stellte allerdings Spuren sicher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.