30.11.2016, 14:35 Uhr

Fahrraddieb verscheucht

BADEN. Am 22.11.2016 gegen 22.00 Uhr konnte ein 31-jähriger Badener beobachten, wie ein Mann bei einer Müllinsel in der Leesdorfer Hauptstraße in Baden, zwei Fahrräder zerlegte. Als er diesen ansprach, entfernte sich der Mann und ließ die teilweise demontierten Fahrräder zurück. Bei der Intervention durch die Stadtpolizei konnten in der Nähe der Müllinsel auch noch drei Scooter aufgefunden werden, welche in einem Gebüsch, offensichtlich zum Abtransport hergerichtet, versteckt waren. Die Fahndung nach dem Mann, einen vermutlich rumänische Staatsbürger, ca. 180 cm groß, schlank, verlief negativ.
Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnte eines der Fahrräder im Wert von mehreren 100 Euro dessen Besitzerin zugeordnet und ausgefolgt werden. Der Frau wurde das Fahrrad vor einer Woche in der Nähe des Bahnhofes gestohlen.
Die Erhebungen nach dem Täter sind im Gang.

Folgende Fahrräder bzw. Scooter konnten den Besitzern noch nicht zugeordnet werden:

1 Mountainbike Marke KTM Chicago Disc, 1 Citybike Marke Iverida Al-Bon-Tech 880,
3 Micro-Scooter mit den Bezeichnungen Hudora Big Wheel, Hornet und Avigo.

Die Besitzer mögen sich bei der Stadtpolizei Baden – Kriminalabteilung,Tel. 02252/400-437
melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.