17.11.2016, 13:55 Uhr

Geister kurbelten Bücherkauf an

Wer von den älteren Semestern war nicht von Uri Gellers verbogenen Löffeln fasziniert, wer hat nicht einmal "Glasl-g'ruckt". So genannte paranormale Phänomene faszinieren seit eh und je. Auch Skeptiker können sich dem nicht ganz entziehen. Spätestens dann, als bei Gabriele Hasmanns Geisterabend bei Bücher Schütze in Baden das Medium isabella Ambichl einen Geist im Publikum sah, der der Frau vor ihm gar die Hände auf die Schulter legte, war der Bann gebrochen - es gab viele viele Fragen und Gabi Hasmanns Spukbücher mit Geistergeschichten aus der Region verkauften sich blendend...
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.