26.10.2016, 14:42 Uhr

Gemeinsame Ausfahrt zu Julian ins Weinviertel

Einen unvergesslichen Tag hat der Verein „PROTECT KIDS – Schützt unsere Kinder“ aus Oeynhausen dem 12jährigen Julian und seinem Vater aus Niederrussbach im Weinviertel bereitet.

Über einen Arbeitskollegen von Julians Vater hat der Verein erfahren, dass sich Julian, der an der unheilbaren Krankheit Muskeldystrophie leidet, sehnlichst wünscht, dass einmal viele Motorradfahrer zu ihm nach Hause kommen. Die Gelegenheit war bald gekommen, veranstaltet sein Vater doch vom 21. bis zum 30. Oktober ein eigenes Oktoberfest bei sich zu Hause in Niederrussbach. Ein Termin war rasch gefunden und dann wurden die Motorradfahrer über Facebook mobilisiert.

Ausgehend von Sollenau mit anschließenden weiteren Treffpunkten fuhren 25 Biker bezirks- und viertelübergreifend ins Weinviertel, um Julian die Freude zu machen. Angeschlossen haben sich die Biker von den Clubs MC Free Panthers (Sollenau), MC RiceCans Austria (Korneuburg), Final Dawn MC Austria – Standare Noricum (Laxenburg) und Ride 4 Kids (Achau).

Mit dieser tollen Aktion wurde bestätigt, was wir immer schon gewusst haben: dass die Biker Menschen mit einem riesengroßen Herzen sind, die immer dann zur Stelle sind, wenn Not am Mann/Frau/Kind ist und dafür kann man nicht genug danke sagen! Das Leuchten in den Augen von Julian und seinem Vater Alois ist mit Geld nicht aufzuwiegen und das wird sicher nicht vergessen!

Bei den Treffpunkten wurde eine Spardose herumgereicht, die dann mit dem stolzen Betrag von € 350,- gefüllt vor Ort an Julian übergeben wurde, auch bekam er eine Bikerkutte mit den Emblems der Clubs.

Der Verein „PROTECT KIDS“ bedankt sich bei den Mitstreitern und bei allen Bikern, die mit ihnen zu Julian gefahren sind. Diese Aktion war ein würdiger Saisonabschluss! RESPEKT!
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.