06.10.2017, 19:45 Uhr

Goldene Hochzeit Leopold und Josefine Mistelbauer

Das Jubelpaar mit GR Leopold Habres, Tochter Sylvia Fink, Gabriel Schweiger (Freund von Enkelin Alexandra), Alexandra Fink (Enkelin), davor Thomas Fink (Enkel) und Sohn Manfred Mistelbauer (Foto: psb)
BADEN. „Goldene Hochzeit“ - 50 Ehejahre - feierten kürzlich Leopold und Josefine Mistelbauer, zu der ihnen auch Gemeinderat Leopold Habres im Namen der Stadt Baden herzlich gratulierte. Leopold und Josefine Mistelbauer, beide aus dem Waldviertel, haben sich 1964 dort beim Kathreintanz kennengelernt. 1967 heirateten sie in Maria Taferl und nach einem beruflichen Umschwung hat es das junge Ehepaar in den Raum Baden verschlagen, zunächst nach Trumau. 1970 wurde die Wohnung in Baden bezogen, wo sie sich bis heute sehr wohl fühlen.
Leopold singt beim Leesdorfer Singkreis, Josefine genießt die Zeit, während ihr Mann bei den Proben ist, entspannt am Sofa. Viel Zeit verbringt das Ehepaar im Schrebergarten, beim Radfahren im Helenental, am Neusiedlersee oder in der Wachau. "Langweilig ist uns in der Pension noch nie geworden, wir kosten jeden einzelnen Tag voll aus", schmunzelt das Jubelpaar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.