31.10.2017, 19:26 Uhr

Hochfest des Hl. Leopold in Heiligenkreuz: Pontifikalhochamt mit Rebay-Messe

Orgel in der Stiftskirche
Heiligenkreuz: Stift Heiligenkreuz | Zum Hochfest des Hl. Leopold, (Mittwoch, 15..Nov.2017 um 9:30 Uhr):
PONTIFIKALHOCHAMT  in der STIFTSKIRCHE:
Ordinarium: Messe in B von Ferdinand REBAY für Solisten, Chor und Orgel


Hochfest des Gründers von Stift Heiligenkreuz

Der Hl. Leopold  ist  Stifter und Gründer des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald. Am 15. November wird daher in Heiligenkreuz das Hochfest des Hl.Leopold gefeiert: Beim heurigen feierlichen Pontifikalhochamt wird wieder einmal eine musikalische Rarität aufgeführt: Die Messe in B von Ferdinand Rebay.

Rebay-Forschung in Heiligenkreuz

Die Noten zu vielen Musikstücken Rebays wurden im Musikarchiv des Stiftes (Kustos: P. Roman Nägele OCist) ausgehoben, die Veröffentlichung einer Gesamtausgabe der Werke im Bergmann-Verlag ist unter der Leitung von Rebay-Forscherin Dr. Maria Gelew schon weit fortgeschritten.

Rebay: Messe in B

Ausführende: CAPELLA ORATORIANA (Chor von St. Rochus Wien) und CHOR DER MARKUSKIRCHE WIEN
Leitung: Ayako BUNGYOKU
Solisten: Natalie WEINBERG (Sopran), Kaori OMIYAMA (Mezzosopran), Franz GÜRTELSCHMIED (Tenor), Leo KIM (Bass), Maria GELEW (Orgel)

Dieser feierliche Gottesdienst zum Festtag in der wunderschönen alten Kirche wird sicher für alle ein besonderes spirituelles Ereignis! - 
und bitte, denken Sie daran: Es ist eine wunderschöne alte Kirche, also: Besser warm anziehen!  ;-)

Mittwoch, 15.Nov. 2017, 9:30 Uhr Stiftskirche des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald

Weitere Infos:
www.stift-heiligenkreuz-sammlungen.at
p.roman@stift-heiligenkreuz.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.