13.11.2017, 12:39 Uhr

Im Strandbad ist ab 2018 die "große Sause" angesagt

BADEN. Das Strandbad zählt mit ca. 200.000 Besuchern pro Saison zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen in Baden. Doch die Konkurrenz schläft nicht und gelegentliche Neuerungen und zusätzliche Attraktionen sind unabdingbar, um auch weiterhin für gute Zahlen zu sorgen und viel Sommervergnügen bieten zu können.

„Ab 2018 wird unseren Badegästen eine neue Großwasserrutsche zur Verfügung stehen“, verrät Bgm. Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek. „Sie wird ca. 7 Meter hoch und 70 Meter lang sein und mit verschiedensten LED-Lichteffekten für außergewöhnlichen Wasserspaß sorgen. Eine Rutsche in dieser Größe und Ausführung stellt in unserem Einzugsgebiet ein Alleinstellungsmerkmal dar. Damit wird unser Strandbad vor allem für das jüngere Publikum attraktiver.“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.