16.10.2016, 21:56 Uhr

Kastanien, Kastanien, Kastanien

Heute wurden 68 kg Kastanien, diese stammten vom Helenental und vom Schlosspark Kottingbrunn, gesammelt und in den Natur- und Tierpark Sparbach gebracht. Dort dienen sie den Winter über als Futter für Hirsche, Rehe und Wildschweine. Im Bild der besonders eifrige Sammler Philipp König. Voriges Jahr sammelten die Kinder den Rekord mit 100 Kilo Kastanien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.