03.09.2014, 14:26 Uhr

Lesung mit Anna Lenz im Arnulf Rainer-Museum

Am Freitag, 12. September, liest Anna Lenz unter dem Motto STARKE FRAUEN FÜR DIE KUNST im Arnulf Rainer-Museum. Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei.

Wer sind die Wegbereiterinnen zeitgenössischer Künstler?

Anna Lenz, die mit ihrem Mann eine großartige Sammlung der Epoche ZERO aufgebaut hat, spürt dieser Frage nach und besucht die Gefährtinnen der in der Sammlung Lenz vertretenen Künstler.

Auf fast 300 Seiten erfährt der Leser neben den Biografien der Frauen wichtige und unwichtige Dinge aus dem Leben bekannter Maler und Bildhauer, Dinge, die garantiert in keinem Ausstellungskatalog verraten werden.

Dieses Kaleidoskop aus 20 Lebensberichten vermittelt nicht nur ein Stück Kunst- sondern auch Zeitgeschichte. Die Autorin liest im Arnulf Rainer Museum aus ihrer außergewöhnlichen Porträtsammlung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.