16.11.2016, 11:07 Uhr

Pastelitos aus Mexiko

Zutaten für ca 40 Stück: 250 g weiche Butter, 20 g Staubzucker, 250 g Mehl glatt, 125 g Maismehl (Maisgrieß in der Mühle gemahlen), 1 TL echte Vanille, 50 g Staubzucker, 
1-2TL Ceylonzimpulver aus dem Weltladen

Zubereitung: Butter mit Zucker cremig schlagen. Beide Mehlsorten und Vanille-Essenz hinzufügen. Rasch vermengen. Kleine Kugeln formen, auf ein Backblech (eingefettet) geben. 30 min. bei 140°C Umluft backen. Puderzucker und Zimt vermischen. Die noch warmen Kekse in der Mischung wälzen und auskühlen lassen. Halten zwei Wochen.

Das Rezept wurde uns von Gerti Jaksch-Fliegenschnee, Chefin des Weltladen Baden, zur Verfügung gestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.