12.10.2014, 18:43 Uhr

Peter Kraus beehrt Berndorf

Es ist kaum zu glauben und doch ist es wahr: Der Schlagerstar ist 75 und kommt ins Stadttheater.

BERNDORF (les). Scheinbar zeitlos jung geblieben und immer noch bestens bei Stimme – Peter Kraus ist wohl der fitteste 75-Jährige, den es gibt. Das Urgestein der Stimmungsmusik hat sich entschieden, wieder auf Tournee zu gehen.

Das Beste zum Schluss
Unter dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ wird sich der Ausnahme-Künstler nach rund 60 Jahren auf der Bühne vom intensiven Tourleben verabschieden: "Bei meiner letzten großen Tournee mit über 60 Terminen habe ich zum ersten Mal bemerkt, dass mich das Reisen und Performen in dieser sehr intensiven Form angestrengt hat. Ich werde sicherlich immer wieder Konzerte geben. Darauf möchte ich nicht verzichten. Aber ich habe mich mit meiner Familie beraten und beschlossen, dass ich – was meine Konzerttätigkeit betrifft – kürzer treten werde. Die Tournee 2014 wird definitiv meine letzte große Tour sein.“

Ein großartiger Abend
Umso größer ist die Freude darüber, dass Peter Kraus sich dazu entschlossen hat, einen dieser besonderen Abende mit seinen Fans im Berndorfer Stadttheater zu verbringen. Lebewohl zu sagen fällt niemals leicht. Und dass es dabei sicherlich auch melancholische Töne geben wird, ist nachvollziehbar. Es wird ein Konzertabend, der das Publikum zum Mitsingen und Tanzen animieren soll. Er will es richtig krachen lassen! Und so seinem Publikum für seine langjährige Treue "DANKE!" sagen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.