26.05.2017, 10:19 Uhr

ZABINE und SWING.AT - „From Folk to Swing – from Swing to Blues“

(Foto: Veranstalter)
Es ist gelungen, ZABINE KAPFINGER für den traditionellen Jazz-Vormittag am Pfingstsonntag, dem 4. Juni 2017, um 11 Uhr im Schloss Tribuswinkel zu gewinnen.
Die vielseitige Tirolerin ZABINE KAPFINGER, einst Sängerin in der Band „Hubert von Goisern und die Alpinkatzen“, 3. Platz bei Dancing Stars 2007, Schauspielerin (Tator, auch mit Niki List), Jurorin bei „Die große Chance“, mehrere CD’s u. a. auch ein Duett mit Georg Danzer, beweist an diesem Pfingstsonntag, dass sie nicht nur bei Songs aus ihrer „Goisern-Zeit“ zu Hause ist, sondern auch im Jazz, Blues, Latin und in der Country-Musik. So werden Kompositionen Von Thelonious Monk, Jelly Roll Morton, Antonio Carlos Jobim, George Gershwin, Tammy Wynette u.v.m. zu hören sein. Begleitet wird sie von SWING.AT in folgender Zusammensetzung: Bertl Mayer (saxophon & vocal)
Wolfgang Doležal (violin & e-bass)
Albert Vollenhofer (piano)
Hans „Bibi“ Bichler (Kontrabasse & vocal)
Dieter Stöffel (drums & vocal)
Richie Simon (drums)
Sonntag, 4. 6. 2017, 11 Uhr, 
Schloss Tribuswinkel, Schloßallee 5

Eintritt: VVK € 14,00 Tageskasse: € 17,00 
Karten können im Kulturamt unter Tel. 02252/508521-10
in der Zeit von 6 bis 12 Uhr 
oder unter Walter.Skoda@traiskirchen.gv.at bestellt werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.