07.04.2017, 14:25 Uhr

Zwei erste Plätze bei Prima La Musica

Bild v.l.vorne: Bgm. Christoph Kainz mit den erfolgreichen Musikschülerinnen Nadine Worobisch, Selina Hofer und Thomas Kraft. Hintere Reihe v.l.: Tanja Kuzmany-Kenda, Musikschuldirektor Leopold Tesarek, Alexandra Schoppelt, Evangelia Koulianou, Christoph Moser. (Foto: Artner)
Zwei ausgezeichnete 1. Plätze konnten Nadine Wirobisch und Thomas Kraft,
Schüler der Musikschule Pfaffstätten, beim Landeswettbewerb "Prima la
Musica" in St. Pölten erreichen. Auf einen 2. Preis auf der Flöte darf
Selina Hofer sehr stolz sein.
Mit den erfolgreichen Musikschülern freuten sich auch Musikschuldirektor
Leopold Tesarek, die Musikpädagogen Alexandra Schoppelt, Christoph Moser
sowie die Korrepetitorinnen Tanja Kuzmany-Kenda und Evangelia Koulianou. Der
Obmann des Gemeindeverbandes der Musikschule, Bgm. Christoph Kainz,
gratulierte den erfolgreichen Teilnehmern sehr herzlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.