22.10.2014, 10:10 Uhr

ARMUT sichtbar machen

PPL Christina Wiedner, RL Andreas Reither, GR Maria Kraupa, Bgm Andreas Babler, Landtagsabgeordnete Karin Scheele und SA Elke Judt (Foto: Foto: zVg)
Der 17.Oktober ist der Internationale Tag für die Beseitigung der Armut. Die Volkshilfe ruft 2014 zum dritten Mal an diesem Tag den „Tag der Armut“ aus. Auch die Volkshilfe Bezirk Baden beteiligte sich an dieser Aktion "Stop Armut" im Traiskirchener Einkaufszentrum "Arkardia". Unser Ziel: Dem Kampf gegen Armut eine laute Stimme zu geben. Der „Tag gegen Armut“ widmet sich 2014 abermals ganz dem Kampf gegen Kinderarmut, tatkräftig wurden wir von Bürgermeister Andreas Babler und Landtagsabgeordnete Karin Scheele um die Bewohner und Besucher gegen Armut in Österreich zu informieren, unterstützt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.