offline

Maria Ecker

6.143
Heimatbezirk ist: Baden
6.143 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 12.05.2017
Beiträge: 1.202 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 1
Folgt: 10 Gefolgt von: 7
Redakteurin für Baden, Steinfeld, Triestingtal, Mödling, Schwechat und Bruck an der Leitha
1 Bild

Niederösterreichs Krankenkasse feiert Jubiläum

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 12 Stunden, 46 Minuten | 6 mal gelesen

Zu einer Zeitreise der besonderen Art lädt die NÖ Gebietskrankenkasse in Schwechat. - Service-Center-Leiterin Silvia Dolezal freut sich, vom 23. Juli 2018 bis 6. August 2018 auf Schautafeln einige Stationen aus 70 Jahren Geschichte der NÖGKK im Service-Center Schwechat während der Öffnungszeiten zu präsentieren. 1948 wurde in der konstituierenden Sitzung des damaligen Vorstandes die größte Krankenkasse Niederösterreichs...

2 Bilder

schlossORTH Nationalpark-Zentrum: Sommer auf der Schlossinsel

Maria Ecker
Maria Ecker | Bruck an der Leitha | vor 13 Stunden, 4 Minuten | 7 mal gelesen

Viele zieht es jetzt in die Ferne – doch auch daheim finden sich feine Möglichkeiten, die Ferienzeit zu verbringen. Wie wäre es mit einem Ausflug ins schlossORTH Nationalpark-Zentrum, wo das Freigelände Schlossinsel mit allerlei Abenteuern wartet? Neue Perspektiven auf eine besondere Flussauenlandschaft bietet uns das schlossORTH Nationalpark-Zentrum. Ein Sommertag verfliegt hier ohne Mühe - in den DonAUräumen, der...

1 Bild

Ladendiebstähle im ECO Plus Einkaufspark Bruck

Maria Ecker
Maria Ecker | Bruck an der Leitha | vor 13 Stunden, 10 Minuten | 60 mal gelesen

Am 13. Juli wurden ein Mann und eine Frau, beide slowakische Staatsbürger, im ECO Plus Einkaufspark, dabei ertappt, dass sie in einem Sportfachgeschäft und einem Drogeriemarkt Waren im Gesamtwert von € 320,00 gestohlen hatten. Die beiden Beschuldigten wurden von der Polizei festgenommen. Sie zeigten sich bei ihren Vernehmungen zu den Ladendiebstählen geständig und  wurden auf freiem Fuß angezeigt.

1 Bild

Fischamend: Bootsunfall auf der Donau löst Großeinsatz aus

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 13 Stunden, 30 Minuten | 30 mal gelesen

Am Mittwoch den 18. Juli lief ein Sportboot auf der Donau auf eine Sandbank auf, wobei der Rumpf leck schlug. Die Feuerwehr Fischamend wurde unter dem Alarmstichwort „Boot in Notlage“ auf die Donau bei Fischamend alarmiert. Da vorerst nicht genaueres bekannt war, wurden die Feuerwehren Mannsdorf, Schwechat, Mannswörth und Haslau / Donau ebenfalls mit ihren Booten zur Einsatzstelle entsandt. Dort stellte sich heraus, dass die...

1 Bild

Margarethen am Moos: 10 Meter Thujenhecke abgebrannt

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 13 Stunden, 54 Minuten | 76 mal gelesen

Am 14. Juli wurde die Feuerwehr Margarethen am Moos zu einem Flurbrand gerufen. Eine Thujenhecke hatte Feuer gefangen. Grund dafür war ein Feuerwerkskörper, der im Rahmen einer Geburtstagsfeier gezündet worden war, und sich in die trockene Gartenhecke verirrt hatte. Durch das Feuer wurde auch der Zaun (Maschendrahtzaun mit Kunststoffbeschichtung) auf einer Länge von ca 10 m beschädigt. Die Feuerwehr konnte dem Brand schnell...

1 Bild

Fahraddiebstähle in Fischamend und Schwadorf

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 14 Stunden, 8 Minuten | 35 mal gelesen

Zwischen dem 14. und 16 Juli wurden aus einer Gemeinschaftsgarage in Fischamend zwei Fahrräder entendet. Im gleichen zeitraum brachen Unbekannte in Fischamend-Markt das Vorhangschloss einer Kellertüre in einer Mehrparteienhausanlageauf und stahlen auch hier ein Fahrrad. Zwei weitere Drahtesel verschwanden von einem Grundstück in Schwadorf, obwohl sie abgesperrt waren.

1 Bild

Besucherrückgang in Freibädern: Hainburg besonders betroffen

Maria Ecker
Maria Ecker | Bruck an der Leitha | vor 1 Tag | 110 mal gelesen

Etwa die Hälfte der Badesaison ist bereits vorbei. Bislang zeichnet sich diese vor allem durch niedrigere Besucherzahlen in Niederösterreichs Bädern aus. Grund dafür dürfte vor allem das schlechte Wetter im Juni sein. Im ganzen Land haben die Bäder derzeit mit einem Rückgang der Besucherzahlen zu kämpfen. Vor allem das Bergbad in Hainburg (Bezirk Bruck an der Leitha) erwischte es besonders stark. Dort wurden bis jetzt etwa...

1 Bild

Glückwünsche zum 80. Geburtstag!

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Seinen 80. Geburtstag feierte kürzlich Rudolf Wieser aus Himberg. Dazu gratulierten ihm auch Bürgermeister Erich Klein und Vizebürgermeister Ernst Wendl recht herzlich.

1 Bild

Freizeitgestaltung in Schwechat: Kurz Auszeit nehmen

Maria Ecker
Maria Ecker | Bruck an der Leitha | vor 1 Tag | 62 mal gelesen

REGION. Als Naherholungsbebiet schätzen die Schwechater besonders die Lobau. Die Naturbadeplätze gehören zu den schönsten Badestellen Wiens. Aus Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark Donau-Auen sind in der Oberen Lobau nur einige Bereiche zum Baden freigegeben. Ideal zum Schwimmen für Kinder ist die Panozzalacke in 22. Bezirk. Biber und anderes Getier Neben anderen Gewässern lässt sich auch entlang der...

3 Bilder

Bull Rescue Austria: Hilfe für Außenseiter

Maria Ecker
Maria Ecker | Bruck an der Leitha | vor 1 Tag | 306 mal gelesen

Der Verein "Bull Rescue Austria" hat sich zum Ziel gesetzt, den Außenseitern unter den Hunden zu helfen. - REGION. Patricia Kucerik gründete gemeinsam mit Peter Mayer einen Tierschutzverein, um denen zu helfen, die oft unter Vorurteilen und Fehleinschätzung leiden – die doggen- und bullartigen Hunde. Viele sind sogenannte "Listenhunde" und deshalb besonders schwer zu vermitteln. Wir haben Patricia Kucernik in Fischamend auf...

2 Bilder

18-jähriger löscht Fahrzeugbrand

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 1 Tag | 730 mal gelesen

Der 18-jährige Manuel Fellbacher aus Enzersdorf an der Fischa ist freiwilliger Helfer beim Roten Kreuz Schwechat. Während seines Dienstes bemerkte, dass Rauch aus dem Motorraum eines Kleinbusses aufstieg. Beherzt griff er zum Feuerlöscher und verhinderte so einen Vollbrand.

1 Bild

Beachvolleyball-Turnier in Moosbrunn

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Am Sonntag, den 15. Juli 2018 wurde am Beachvolleyballplatz auf der Schillingerwiese in Moosbrunn zum alljährlichen Beachvolleyball-Turnier eingeladen. Sechs Teams - bunt zusammengestellt, aber voll motiviert - stellten sich der Aufgabe, um einen der begehrten Geschenkskorbpreise mit nach Hause nehmen zu können. Bei herrlichem Sommerwetter wurde das Turnier nach der Auslosung durch die Spielleiter GR Josef Ehn und GGR DI....

4 Bilder

Die Photovoltaikprofis von energy4experts stellen sich vor

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Die Firma energy4experts besteht aus drei Experten auf dem Gebiet der Photovoltaik. - Wie viele und wer seid Ihr? Wir sind zu dritt. Ing. Markus Winkler, BSc, Philipp Weiß und Ing. Helmut Winkler Welche Zielgruppen/Kunden wollt Ihr Ansprechen? Hauptsächlich Firmen (egal in welcher Konstellation GU, Architekt, Baufirma oder die Firmen die Arbeiten selbst benötigen)  in Verbindung mit der Installation von...

1 Bild

Johannes Bejvl: 40 Jahre für Fußball und Vereine

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

LANZENDORF (flake). Knapp 40 Jahre lang ist Joahnnes Bejvl mittlerweile mit dem Fußball-Sport verbunden. "Ich habe als Fünfjähriger zum Kicken angefangen", so Bejvl. Danach spielte er in Kampfmannschaften von Ostbahn XI, Antonshof, Sieggraben oder Steinberg. "Ich habe mich relativ früh auch mit Nachwuchs-Mannschaften beschäftigt und bin als Jugend-Trainer engagiert gewesen." Zuletzt wechselte er überhaupt auf die Trainerbank...

1 Bild

Elf junge "Wödmasta 2026"!

Maria Ecker
Maria Ecker | Schwechat | vor 3 Tagen | 177 mal gelesen

Christian Kramreither trainiert in Maria Lanzendorf elf Buben. - MARIA LANZENDORF (flake). "Tricks und Jubel-Posen der Top-Stars sind auch bei meinen Spielern Top-Thema. Ich denke, das ist bis zur U12 ein wichtiges Thema", so Maria Lanzendorfs U7 (und jetzt) U8-Coach Christian Kramreither. Elf Jung-Kicker hat der Trainer unter seinen Fittichen. "Die Weltmeisterschaft war stets Thema. Die Burschen haben sich einige Partien...