29.10.2017, 07:16 Uhr

Boogie Dance Cup Kottingbrunn

Kottingbrunn: Kulturszene | Diesen Samstag den 28.Oktober 2017, fand in der Kulturszene Kottingbrunn ein Boogie Dance Cup mit Internationaler Beteiligung statt. Dieser wurde vom BWC Swingin Crocs und dem Tanz Studio Dance & Relax veranstaltet. In der Hauptklasse der Boogie Woogie Main A Klasse konnten wieder einmal die Boogiehasen mit Elsa Köck und Andreas Aigner den Ersten Platz belegen. Das 2. angetretene Paar Miriam Leischner und Markus Pollaschak konnten den 5. Platz ertanzen. In der Senioren A Klasse tanzten dieses mal erstmalig zwei Paare mit die aus der bisherigen Senioren B (Nationalen Klasse) gekommen sind. Die beiden Boogiehasen Paare Christiane Antl & Christian Wolf sowie Eva Jeschko & Christian Jeschko konnten bei ihrem Einstieg die Plätze 6 ex equo mit einem Paar der Boogie Lions und 8 belegen.  In der Klasse Main B konnten sich  wieder einmal die Boogiehasen Brigitte Blaha und Peter Blaha den verdienten 1. Platz ertanzen. Bleibt noch die Klasse Senioren B in der gleich 2 Boogiehasen Paare am Stockerl standen. Den 3. Platz holten sich Renate Krausz & Werner Rotter und den 1. Platz errangen Herta Friedrich & Thomas Maschl. Alles in allem also ein sehr Erfolgreicher Boogie Dance Cup aus Sicht der Boogiehasen. Das nächste Turnier und somit die diesmaligen Österreichischen Boogie Meisterschaften im Boogie Woogie, findet in der Kaiserrast in Stockerau statt. Wer sich noch Plätze für diesen Event sichern möchte kann dies auf der Boogiehasen Homepage http://www.boogiehasen.at/schedule/996 erledigen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.