20.09.2014, 14:52 Uhr

Denise Trippold für Schachklub Baden bei Jugendweltmeisterschaft

Badens Jugendtrainer Günter Rier, WM-Starterin Denise Trippold und Bernhard Geismann vom Schachklub Baden
Badens Nachwuchshoffnung Denise Trippold, heuer im Frühjahr erst U16-Staatsmeisterin und vor kurzem bei den österreichischen Staatsmeisterschaften der Damen in Feistritz unter den Top Ten, spielt bei der U16-Weltmeisterschaft in Südafrika mit. Das Turnier geht über 11 Runden und Trippold ist als Nummer 35 gesetzt. Wir wünschen ihr so viel Glück, wie man beim Schach überhaupt haben kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.