10.12.2017, 21:38 Uhr

Erfolgreiche Staatsmeisterschaften für Staudinger!

Bei den Internationalen Österreichischen Schwimm-Staatsmeisterschaften auf der Kurzbahn in der Grazer Auster begann am Donnerstagabend mit den 400m Lagenlauf Manuels erster Bewerb. Manuel holte sich mit einem perfektem Rennen nicht nur den Staatsmeister Titel in der Juniorenklasse sondern auch noch den Vizestaatsmeister Titel in der Offenen Int. Wertung. Mit dieser Zeit unterbot er auch das Limit für die Kurzbahn-WM im Dezember 2018 in Hangzhou (China).
Manuel konnte auch am 2. Tag mit seiner Leistung glänzen. Im 200m Rückenlauf holte sich der junge Sportler seinen 2. Juniorenstaatsmeistertitel! Am Nachmittag im A-Finale wurde Manuel mit neuer persönlicher Bestzeit Viezestaatsmeister in der Allgemeinen Wertung. Am letzten Wettkampf Tag war noch die längste Strecke für Manuel an der Reihe 800m Freistil! Auch hier konnte der Traiskirchner mit neuer persönlicher Bestzeit aufzeigen und den Staatsmeister Titel in der Juniorenklasse gewinnen!

Zusammenfassend ein tolles Wochenende für den Jungen Traiskirchner!
3 mal Gold
3 mal Silber
Und 1 Limit für die Kurzbahn Weltmeisterschaft 2018 in China!

Nächste Woche gehts zum nächsten Wettkampf VIII. SCITEC Gyõr Open
13.-16.12.2017!

Wir bedanken uns bei den Unterstützern für 2017 und hoffen auf weitere Sponsoren für das kommende Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.