18.08.2016, 15:45 Uhr

Förderungen für moderne Sportstätten im Bezirk Baden

Landesförderungen für Sportstätten lösten im Bezirk in den Jahren 2015 und 2016 rund 370,000 Euro an Investitionen aus

BEZIRK BADEN. Die Modernisierung und der Ausbau von Sportstätten sind eine wichtige Säule in der NÖ Sportförderung. „Im Bezirk Baden wurden seitens des Landes NÖ in den Jahren 2015 und 2016 bislang mehr als 50,000 Euro für moderne Sportstätten bewilligt. Diese Projekte lösten insgesamt rund 370,000 Euro an Investitionen im Sportstättenbereich aus“, informiert LAbg Christoph Kainz.

„Die Fördermittel für moderne Sportstätten sind gut angelegt, weil sie unmittelbar den Vereinen in den Gemeinden und damit allen Bürgerinnen und Bürgern zu Gute kommen. Sie tragen auch viel zur Fitness und Lebensqualität der Menschen bei. Attraktive Sportanlagen motivieren auch unsere Jugend und sind die notwendige Basis für den Sport in Niederösterreich. Und nicht zuletzt profitiert durch die zahlreichen Projekten im Sportstättenbau vielfach auch die regionale Wirtschaft“, so Kainz.

Die geförderten Sportstätten gehen quer durch alle Sportarten, von Rasensanierung oder Tribünensanierung auf Fußballplätzen über Ausbau von Gerätenräumen bis zu Tennisplätzen und Trainingshallen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.