09.09.2016, 16:35 Uhr

Judo: Silber für Franz Winter beim 4-Länder Kataturnier in Imst!

Silber für Franz und Robert, 2. Platz Pokal für die Länderwertung
Kata-Spezialist Franz Winter vom AJC-Thermenregion nahm am 4. September 2016 am 4-Länder-Kataworkshop und Kataturnier in Imst mit großem Erfolg teil. Der Judoclub Tiroler Oberland führte im Auftrag des Österreichischen Judoverbandes ein mehrtägiges Workshop und anschließendes Turnier durch.

Das Turnier war stark mit international erfahrenen Teams besetzt. Mit der Kime-no-Kata (Tori: Robert Hatzl - Sporthaie, Uke: Franz Winter- AJC-Thermenregion) konnten wir den 2. Platz erreichen, hinter dem Deutschen Team, die auch Vize-Europameister sind. Damit konnten wir auch gut zur Österreichischen Mannschaftswertung beitragen. Österreich schaffte hier den 2. Platz, wofür es einen besonderen Pokal mit einem Felsstein gab. (Quelle: Franz Winter)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.