17.09.2014, 00:00 Uhr

RC Kreuzer bei den 16. World Games of Mountain Biking

Inga Keilholz und Lisa Kreuzer vom Radclub Kreuzer (Foto: zVg)
2 Fahrerinnen vom Radclub Kreuzer waren sehr erfolgreich in Saalbach Hinterglemm bei den Downhill World Games am Start.
Für Inga Keilholz war es erst ihr 3. Downhillrennen. Sie kam mit der Strecke recht gut zurecht und wurde im Trainingslauf gute Zweite. Im Rennen konnte sie sich gleich um 18 Sekunden steigern und gewann damit ihre Klasse Women Fun überlegen.
Auch für Lisa Kreuzer lief das Training ausgezeichnet. Von 11 Teilnehmerinnen wurde sie Dritte. Im Rennen packte sie ihr Ehrgeiz und verbesserte sich um gleich 20 Sekunden auf den sehr guten 2. Platz in der Klasse Women Expert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.