01.04.2016, 11:16 Uhr

Sportstammtisch unterstützt Tischtennis-As

(Foto: © 2016psb/sap)
Das junge Ausnahmetalent vom BAC-Zweigverein Tischtennis, Andreas Levenko, erhielt unerwartet die Chance einen Monat in China zu verbringen, um dort höchst professionell mit den Weltklasseprofis zu trainieren. Leider gibt es für solche außergewöhnlichen Möglichkeiten keinerlei Förderung durch den Verband. Der Spieler muss sämtliche Kosten aus eigener Tasche finanzieren.

Um diesen jungen Badener Sportler nun auf seinem Weg unter die Arme zu greifen, beschloss der Runde Badener Sporttisch einstimmig eine finanzielle Förderung für Andreas Levenko. Übergeben wurde der Betrag durch Bürgermeister KommR Kurt Staska an Andreas Meixner, Obmann der Sektion Tischtennis. Mit dabei die Mitglieder des Runden Badener Sporttisches, Abteilungsleiter Jugend & Sport Manfred Barton, BAC-Präsident Gerhard Jeckel, GR Gerhard Steurer und Gerhard Petritsch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.818
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 01.04.2016 | 12:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.