11.09.2014, 11:23 Uhr

Bad Vöslau bildet Lehrlinge aus

Bild v. l. n. r.: Michael Rauch, Roman Laimer, Obmann Bgm. Christoph Prinz, Christoph Schmid, Ing. Harald Bayer (Foto: zVg)
Die Stadtgemeinde Bad Vöslau und der Abwasserverband Bad Vöslau bilden nun wieder zwei Lehrlinge aus. Die beiden jungen Vöslauer haben sich nach vorangegangen Ausbildungen für einen Lehrberuf entschieden. Roman Laimer wird mit Unterstützung von Lehrherr Michael Rauch im Bereich Forstwirtschaft ausgebildet. Christoph Schmid erlernt unter Anleitung von Ing. Bayer den Beruf des Entsorgungs- u. Recyclingfachmannes in der Kläranlage Bad Vöslau.

Dazu Bgm. Prinz: „Die beiden jungen Männer haben bereits im Vorfeld als Saisonarbeiter bzw. Ferialpraktikant Ihren Aufgabenbereich kennengelernt und sich bewusst für diese Ausbildung entschieden. Nach mehreren persönlichen Gesprächen mit den jungen Männern und den ausbildenden Mitarbeitern, möchte ich den beiden eine Chance geben ihren Berufswunsch umzusetzen. Vielleicht ist dies auch ein Ansporn für andere Betriebe und Unternehmen wieder mehr Lehrlinge aufzunehmen.“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.