13.06.2016, 13:39 Uhr

„Tischlein deck dich“ macht Sommerpause

v.l.n.r.: Andrea Kinzer, Sonja Reiselhuber-Schmölzer, Susi Szalanski, Nicole Seiler (Foto: Foto: zvg)
BADEN. Beim letzten „Tischlein deck dich“, eine Initiative von Helga Krismer mit den Grünen Baden rund um Ernährung, hilft Sonja Reiselhuber-Schmölzer aus dem Logo-Dschungel. „Wer sich nicht mit den Logos beschäftigt, kann leicht in die Irre geführt werden. Es gibt ja die Eigenmarken der Händler, freiwillige Zertifikate und dann noch die gesetzlich notwendigen Ausweisungen. Gut, dass wir jetzt sicherer beim nächsten Einkauf sind“, so STR Andrea Kinzer und Susi Szalanski unisono.
Mit Gerti Jaksch-Fliegenschnee wurden im ersten halben Jahr wertvolle Ernährungshinweise rund um Zucker und Kohlenhydrate, Eiweiß und Cholesterin verbal kredenzt, während bei „Flotte Lotte“ von Nicole Seiler gleich kulinarisch aufgetischt wurde. „Es freut mich, dass der Jahreszyklus „Tischlein deck dich“ gut ankommt. Jetzt gehen wir in die Sommerpause und im Herbst geht es weiter“, so Helga Krismer.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.