Cool in der Schule

Pink zu Grün: Gemixt wird quer durch die Farbpalette, was eben gefällt.
5Bilder
  • Pink zu Grün: Gemixt wird quer durch die Farbpalette, was eben gefällt.
  • Foto: Fussl Modestraße
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

BEZIRK. Es scheint, als sei die Farbbewegung einfach nicht zu stoppen. Aber wieso auch? Schließlich soll Mode ja Spaß machen. Und das klappt mit der neuen Herbstmode für Kinder und Jugendliche ganz sicher. Damit macht sogar die Schule Spaß. "Hoch im Kurs stehen Shirts mit frechen Sprüchen, lustigen Prints und Fotos. Jeans zeigen sich klassisch blau oder auch in coolen Farben. Neu sind Jeanshemden für Mädchen und Burschen. Bei Teenies total angesagt sind Neonfarben", wissen die Experten der Fussl Modestraße.

Farben überall
Grün, Gelb, Blau, Pink, Petrol und Orange sind in den Herbst-Kollektionen zu finden. Gemixt wird dabei bunt durch die Farbpalette. Gelb zu Blau, Pink zu Grün oder wie's eben gerade gefällt. Bei den Mustern dominieren Fotoprints, Tiermotive und animalische Drucke. Allovermuster sind auch bei Hosen und Leggins in.

Modisch angesagt und zudem super praktisch sind Mützen, Schals und Loop, die jedes Outfit aufpeppen, hört man aus der Fussl Modestraße.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.