Haus- und Grundbesitzerbund
Neuwahlen beim Braunauer Bezirksverband

Christoph Zellner ist der neue Geschäftsführer des Haus- und Grundbesitzerbundes.
4Bilder
  • Christoph Zellner ist der neue Geschäftsführer des Haus- und Grundbesitzerbundes.
  • Foto: Eva-Maria Wöckl
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

BEZIRK BRAUNAU. Der Haus- und Grundbesitzerbund des Bezirksverbandes Braunau wählte kürzlich einen neuen Vorstand. Da die Jahreshauptversammlung, im Zuge derer die Neuwahlen stattgefunden hätten, Corona-bedingt abgesagt wurde, gaben die Mitglieder per Briefwahl ihre Stimmen ab. In Anwesenheit des Notars Claus Lumerding wurden die Stimmen am 18. September ausgezählt und der Wahlvorschlag für den neuen Vorstand mit 99 Prozent der Stimmen angenommen. "Die Briefwahl stellte uns vor neue Herausforderungen, die gemeinsam und mit hervorragender Unterstützung von Carina Peterseil, Office Management, Claus Lumerding, Notar Mattighofen, Florian Frandl, Entwurf und Design und Gerhard Gierzinger von der Druckerei Polling gelöst werden konnte. Ein herzlicher Dank gilt auch Simon Spendlingwimmer, Landesobmann-Stellvertreter und Bezirksobmann Linz, für die Unterstützung", heißt es von Seiten des Haus- und Grundbesitzerbundes des Bezirksverbandes Braunau.

Der Haus- und Grundbesitzerbund bietet seinen Mitgliedern Rat und Hilfe in allen Wohnrechtsfragen. Die neuen Bürozeiten ab September lauten: Montag bis Donnerstag, 8 bis 12 Uhr, und 13 bis 17.30 Uhr, und Freitag, 8 bis 12 Uhr. Termine nach Voranmeldung. Mehr unter oehgb-braunau.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen