Ausstellung zum Thema "Kuhmist international"

2Bilder

BRAUNAU (penz). Friede Penzenstadler zeigt in ihrer neuen "Galerie K" ihre Gemälde zum Thema "Kuhmist international". Die Künstlerin zeichnet bereits seit 30 Jahren und freut sich, ihre Kunstwerke nun endlich in Braunau präsentieren zu können. Am Freitag, 7. Oktober, war die Eröffnung der Galerie. Um 16 Uhr trafen die Gäste ein und konnten bei einem Sektempfang und Buffet die Kunstwerke bewundern. Die nächsten vier bis sechs Wochen kann man die "Kuhmist"-Malereien zudem nach telefonischer Vereinbarung oder mittwochs von 10.30 bis 12.30 Uhr begutachten. "Ich habe eine Menge weiterer Gemälde. Das nächste Thema wird wohl ,Abstraktes' werden", verrät Penzenstadler. Sie bemalt die Hausleinen ausschließlich mit Naturpigmenten oder Ölfarben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen