Rezeptidee: Eingelegte Zucchini
Bei Foodbloggerin Martina Enthammer gehts ans Eingemachte

Eingelegter Zucchini passt perfekt zu einer deftigen Jause.
  • Eingelegter Zucchini passt perfekt zu einer deftigen Jause.
  • Foto: Food-Stories.at
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

"Gemüse selber einzulegen ist eine einfache Art auch im Winter den Sommer ins Haus zurückzuholen", betont die Innviertler Foodbloggerin Martina Enthammer. 

FUCKING. Eine Art Zucchini haltbar zu machen, ist das Einlegen. Ein köstliches Rezept hat die 42-jährige Martina Enthammer. Die Foodbloggerin aus Fucking zeigt, wie es geht. 

Zutaten: 
900 g Zucchini
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
350 ml Aceto balsamico bianco oder Apfelessig
250 ml Wasser
130 g Zucker
1 1/2 EL Salz
je Glas ein Zweigerl Dill oder Borretsch mit Blüten und Blättern

Zubereitung: 
Einmachgläser vorbereiten, sprich saubere Gläser bereitstellen. Zucchini waschen und in 2 bis 3 mm breite, mundgerechte Stücke schneiden. "Wenn der Zucchini etwas weicher ist, würde ich auch die Kerne in der Mitte entfernen", rät Enthammer. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch ebenso schälen und in Scheiben schneiden.

Essig, Wasser, Zucker, Salz und die getrockneten Gewürze in einem Topf aufkochen lassen. Nun die Zucchinistücke hinzufügen und etwa 3 Minuten mitköcheln lassen.

Die Zucchinischieben mit einem Schaumlöffel rausnehmen und abwechselnd mit dem Borretsch, eventuell Dill, Zwiebeln und Knoblauch in ein Glas schichten. Zuletzt wird mit dem Essigsud aufgegossen.

Beim Aufgießen etwas darauf achten, das die Gewürze gleichmässig in den Gläsern verteilt werden. Der Zucchini soll nun ein paar Tage durchziehen und dann kann er genossen werden.
 
Kühl und dunkel gelagert hält der eingelegte Zucchini ein paar Monate.

Autor:

Petra Höllbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.