Selfservice und Lieferdienst
Braunaus Floristen meistern die Corona-Krise kreativ

Julia Rachbauer hat ihren Betrieb auf Onlineshopping umgestellt und liefert vor die Haustüre.
4Bilder
  • Julia Rachbauer hat ihren Betrieb auf Onlineshopping umgestellt und liefert vor die Haustüre.
  • Foto: Zsifkovits
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

Das wunderbare Frühlingswetter und die viele Zeit Zuhause lockt die Menschen nach draußen: Viele nuten die Zeit, Garten- und Balkon aufzuhübschen. Einige Gärtnereien in Braunau liefern und bieten Selbstbedienungsstände für Gartler an. 

BEZIRK BRAUNAU (höll). "Für uns geht die Arbeit draußen in den Beeten weiter – nur unser Laden ist derzeit geschlossen", erklärt Susi Ober von der gleichnamigen Gärtnerei in Braunau. Aufs Garteln muss aber dennoch niemand verzichten: "Wir nehmen selbstverständlich Bestellungen entgegen, stellen diese hier bei uns bereit oder liefern auch." 

Derzeit ist die Gärtnerei Ober auch dabei einen Selbstbedienungsstand aufzubauen: "Dort gibt es Gemüse- und Beetpflanzen und Frühlingsblüher." Bezahlt wird auf Vertrauensbasis über eine Kassa. Erde, Rindenmulch und Saatgut können unter 07722/62425 bestellt werden. 

Regionales Onlineshopping

Die Huemer Naturkunst in Gundertshausen bietet bereits seit vergangener Woche einen 24-h-Selbstbedienungsshop an. Hier werden Osterdeko genauso angeboten, wie diverse Pflanzerl. Einen Lieferservice hat auch die Gärtnerei Weber in Braunau organisiert. Bestellungen nimmt Gartengestalter Günter Weber unter 07722/84460 an. 

Frühlingsgrüße trotz Quarantäne liefert die Naturfabrik in Polling zu Ihnen nach Hause: "Das Ganze funktioniert über unsren Onlineshop auf shop.naturfabrik.net und erfolgt völlig kontaktlos. Bezahlt wird direkt online, ich liefere an die Haustüre, läute an und winke dann noch aus dem Bus zu", erklärt Meisterfloristin Julia Rachbauer augenzwinkernd. 

Homemade Osterstrauch

Einen Ostergestaltungstipp hat Rachbauer auch: "Fast jeder hat irgendwelche austreibende Zweige zuhause im Garten. Wenn ihr die vorher ins Wasser stellt und etwas ziehen lasst, entstehenden in Kürze schöne, kräftige, hellgrüne Farbtöne. Heuer modern wäre es die Zweige mit getrockneten Gräsern zu kombinieren. Also was Frisches und was Getrocknetes. Das ergibt einen perfekten Gegensatz."

Autor:

Petra Höllbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen