Das Polizeiorchester Bayern kommt wieder nach Burgkirchen!

2Bilder

Der Musikverein Burgkirchen konnte das Polizeiorchester Bayern wieder für ein Benefizkontert in Burgkirchen gewinnen.

Unter dem Konzerttitel „Mit Schwung und lateinamerikanischer Leidenschaft ins Neue Jahr“ können sich musikbegeisterte Besucher auf einen vielfältigen Konzertabend freuen. Die musikalische Bandbreite des Polizeiorchesters Bayern reicht von Ouvertüren und Märschen bis zu Arrangements der Jazz- und Filmmusik. Das sinfonische Blasorchester spielt unter der Leitung von Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler ein abwechslungsreiches Programm mit klassischen und modernen Werken von Johann Strauss bis Arturo Márquez. Die Programminhalte wechseln dabei raffiniert zwischen Stücken der traditionellen Wiener Neujahrskonzerte und lateinamerikanischen Werken mit heißblütiger Rhythmik. Solistische Höhepunkte gestaltet der Tenor Miki Stojanov, der deutschlandweit in Konzertsälen und Opernhäusern auftritt.

POLIZEIORCHESTER BAYERN
Freitag, 27. Jänner 2017
20 Uhr
MZH Burgkirchen

Im Anschluss an das Konzert kann man im Foyer der Mehrzweckhalle den Abend bei einem guten Gläschen Wein ausklingen lassen.

Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen zu 10€ erhältlich: Raiffeisen Bankstellen Burgkirchen ,Weng, Neukirchen a.d.E., Mauerkirchen und bei allen MusikerInnen. Weitere Informationen zum Konzert gibt es unter www.polizeiorchester-bayern.de oder über den Veranstalter Musikverein Burgkirchen: www.musikkapelle-burgkirchen.com

Wann: 27.01.2017 20:00:00 Wo: Mehrzweckhalle, Burgkirchen auf Karte anzeigen
Autor:

Musikkapelle Burgkirchen aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.