Das Thema der Montagsakademie 2016/2017: „Krisen – Ängste, Solidarität, Vernunft?“

Montagsakademie Techno-Z Braunau

Von der Krise in die Medien – mit den Medien in die Krise:
Die prekäre Beziehung zwischen dem Krieg und den Berichten darüber
Norbert Mappes-Niediek, freier Journalist und Autor

Weitere Live-Übertragungen in unserer Region:
Ostermiething, Veranstaltungszentrum KultOs;
Schalchen, Gemeindeamt

Die Montagsakademie ist für alle Interessierten frei und kostenlos zugänglich.

Begleitend zu den Vorträgen gibt es eine Onlinevideothek mit Aufzeichnungen vergangener Vorträge, Radioübertragungen und eine Sammelbandreihe, in der neun Bände zur Montagsakademie erschienen sind.

Beginn: jeweils montags um 19.00 Uhr
Orte: Aula der Karl-Franzens-Universität Graz sowie live in den 19 Außenstellen
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Informationen zur Montagsakademie online unter
http://montagsakademie.uni-graz.at

Wann: 12.06.2017 19:00:00 Wo: Techno-Z Braunau, Industriezeile 54, 5280 Braunau am Inn auf Karte anzeigen
Autor:

Verein Zukunft Oberinnviertel Mattigtal aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen