Kulturszene Burgkirchen
Einladung zur Lesewanderung mit "Geheimheft" aus den 60igern

Hilde Kasinger enthüllt ihr Tagebuch aus den frühen 60igern bei einer Lesewanderung.
  • Hilde Kasinger enthüllt ihr Tagebuch aus den frühen 60igern bei einer Lesewanderung.
  • Foto: Kulturszene Burgkirchen
  • hochgeladen von Daniela Haindl

Wenn Hilde Kasinger aus einem "Geheimheft" aus den frühen 60igern liest und zahlreiche Erinnerungen aus ihrer Kindheit erzählt, dann wird es interessant. Mit "Songs" aus eben der gleichen Zeit begleitet ist für musikalische Umrahmung gesorgt und gute Unterhaltung garantiert. 

BURGKIRCHEN. Die Kulturszene Burgkirchen freut sich ganz besonders, die 1. Veranstaltung nach einer so langen Zwangspause anzeigen zu dürfen und präsentiert am Sonntag den 13. Juni eine Lesewanderung.

"Ein Spaziergang durch Burgkirchen mit drei ganz besonders interessanten und spannenden Programmpunkten", heißt es da in der Einladung. So soll Hilde Kasinger ihr Tagebuch aus den frühen 60iger Jahren wiederentdeckt haben. Umrahmt von drei überaus bekannten Musikanten, Kurt Schreiber, Richard Ortner und Robert Eiblmaier, soll dieses enthüllt und den Spaziergängern offenbar werden. Am Uferweg der Mattig wird über eine Dauer von zwei Stunden und bei jeder Witterung gelesen und musiziert was das Zeug hält.

Um 15 Uhr geht es los im Hof von Hilde Kasinger in St. Georgen. Natürlich werden die Covid-19 Regeln eingehalten.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen